Erfahrungen Freiwillige

Leider ist der Eintrag nur auf Europäisches Spanisch verfügbar.



Fragebogen

Vor- und Nachname (*)

Email (*)

Wie hast du unser Kinderheim kennengelernt? (*)

Was hat dich dazu bewegt Mitglied zu werden? (*)

Warum hast du dich dazu entschieden auf diese Art zu helfen? (*)

Wie lange bist du schon Mitglied unseres Kinderheimes? (*)

Was bedeutet es für dich Mitglied unseres Kinderheimes zu sein? (*)

Warum glaubst du das es wichtig ist das andere Personen auch Mitglied werden? (*)

Was würdest du Leuten vermitteln die noch daran zweifelnd mitzumachen? (*)

Kommentare

Foto hinzufügen

Kenne die Erfahrungen unserer Unterstützer.
Sie helfen uns Tag für Tag unser Heim aufrechtzuerhalten.

Elisa Boelderl

Mein erster Kontakt mit zu Hause war im Jahr 1955, bei einem Besuch in Argentinien anlässlich des jährlichen Festivals. Zu dieser Zeit wurde das Haus noch arbeiten in der Stadt Aldo Bonzi.
Mein Mann arbeitete dann pro bono für mehr als 30 Jahre im Vorstand und Verwaltung Haushalt und deshalb ging ich mit ihm in dieser edlen Aufgabe. Manchmal lieh Unterstützung im Büro, und ich ging Paten von Nancy und Sammy Brüder.
Die Zugehörigkeit Haushalt bedeutet einen Partner in Solidarität mit Kindern und jungen Menschen, die keine Möglichkeit der Entwicklung und der Schutz einer Familie. Wir müssen wissen, dass sie Unterstützung und das Engagement für das Leben morgen zu stellen brauchen. Auf jeden Fall verdienen unsere Hilfe!

Diego Castiñeira

Mein erster Kontakt mit zu Hause war im Jahr 1955, bei einem Besuch in Argentinien anlässlich des jährlichen Festivals. Zu dieser Zeit wurde das Haus noch arbeiten in der Stadt Aldo Bonzi.
Mein Mann arbeitete dann pro bono für mehr als 30 Jahre im Vorstand und Verwaltung Haushalt und deshalb ging ich mit ihm in dieser edlen Aufgabe. Manchmal lieh Unterstützung im Büro, und ich ging Paten von Nancy und Sammy Brüder.
Die Zugehörigkeit Haushalt bedeutet einen Partner in Solidarität mit Kindern und jungen Menschen, die keine Möglichkeit der Entwicklung und der Schutz einer Familie. Wir müssen wissen, dass sie Unterstützung und das Engagement für das Leben morgen zu stellen brauchen. Auf jeden Fall verdienen unsere Hilfe!

María del Carmen Gonzalez

Christoph Georg Prager

" Das Maria Luisen Kinderheim beherbergt und betreut sozial schwache und in Not geratene Kinder und Jugendliche beider Geschlechter im Alter von 3 bis 18 Jahren, jeglicher Herkunft ohne Rassen- oder Glaubensunterschiede, in der Stadt Villa Ballester, Provinz Buenos Aires, Argentinien. "
In Argentinien
ICBC Industrial and Commercial Bank of China
Hogar de Niños Maria Luisa
Cuenta nº: 0902/02000412/45
C.B.U.: 0150 9025 0200 0000 4124 58 (alias: mlk1877)
CUIT: 30-52711822-7

In Deutschland
Bremische Volksbank
Förderverein für das Maria Luisen Kinderheim Argentinien e.V.
Konto: 77289500 - BLZ: 2919024
BIC: GENODEF1HB1
IBAN: DE 09 2919 0024 0077 2895 00
x

Abonniere und erhalte unsere Nachrichten